Über Uns

Der ÖNG ist eine Selbsthilfegruppe für Betroffeneund Angehörige,
die an einer Störung der Schlaf-Wach-Regulation leiden – Narkolepsie

Das will die ÖNG

Die ÖNG ist eine Selbsthilfevereinigung von Betroffenen und Angehörigen, die sich durch    Zusammenarbeit mit erfahrenen Ärzten helfen  wollen, besser mit den Problemen der Krankheit fertig zu werden. Sie hat sich folgende Aufgaben gestellt:

Durch Beratung und Betreuung die Lage von Personen zu verbessern, die an Narkolepsie und ähnlichen Erkrankung-en der Schlaf-Wach-Regulierung leiden, und ihre Eingliederung in Beruf, Familie und Gesellschaft zu unterstützen.

Durch Aufklärung der Öffentlichkeit das Verständnis für die Erkrankten zu fördern.
Förderung von Forschung über Ursache und Behandlung der Narkolepsie


Auskunft erteilt:

Österreichische Narkolepsie Gesellschaft ÖNG

 Vorsitzende:
Jennifer Bocek
Fesslers 17
6914 Hohenweiler

Telefon:                 05573 / 84 5 90

Fax:                          05573 / 85 3 67

Mobil:                    0664 / 13 52 433

E-Mail:                   info@narkolepsie.at


Spendenkonto:

RB Region Gallneukirchen

Kto.-Nr.: 319293, BLZ: 34111

IBAN: AT 723411100000319293

BIC: RZOOAT2L111